Regionaler Wachstumskern Frankfurt (Oder) / Eisenhüttenstadt

0

Die Städte Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt bilden seit dem Jahr 2005 einen gemeinsamen Regionalen Wachstumskern (RWK). Der RWK Frankfurt (Oder)/Eisenhüttenstadt ist Teil der deutschen Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und befindet sich im Osten Brandenburgs, in unmittelbarer Grenzlage zu Polen. Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt übernehmen als Ober- bzw. Mittelzentrum wichtige Umlandfunktionen für die Region und prägen durch die ansässige Unternehmen vor Ort das gesellschaftliche und wirtschaftliche Profil von Ostbrandenburg in den Bereichen Industrie, Logistik, Dienstleistungen und Forschung & Entwicklung.

Kommentare sind gesperrt.