Frankfurt wirbt gemeinsam um Logistikansiedlungen

0

MOZ, 20.05.2014

Gemeinsam mit Logistikzentren in Russland und Weißrussland wirbt Frankfurt (Oder) um neue Ansiedlungen in der Logistik. Die Gemeinsamkeit: Alle Standorte liegen an der wichtigsten europäiuschen Ost-West-Verkehrsachse. Um dieselben Investitionsprojekte konkurrieren die Standorte jedoch wegen ihrer großen Entfernung zueinander aber nicht. Hauptargumente für Frankfurt (Oder) als Logistikstandort sind die direkte Autobahnanbindung über die A12 (E30) und das Terminal für kombinierten Verkehr Straße-Schiene, welches derzeit mit einer eigenen Kranbahn erweitert wird… mehr

Kommentare sind gesperrt.